Über mich

Viele emotional geprägte Erlebnisse (freudige und leidvolle) haben mein Leben maßgeblich bestimmt, es interessant und bewegt gestaltet, mich höchstes Glück und große Freude
aber auch tiefe Trauer und Leid erfahren lassen.

Rückblickend waren es vor allem die leidvollen Erfahrungen, die mich in meiner spirituellen Entwicklung vorwärts brachten und mich haben bewusster werden lassen.

Friederike Tönnies 

Heute lebe ich in Harmonie mit mir selbst und empfinde eine große Liebe und Verbundenheit mit allem was ist.
 

 Auf meinem Weg hatte ich Helfer und Lehrer, denen ich danken möchte: 

  • Jean-Louis, Master of The Reiki Alliance (Reiki I und II)
  • Ursula Haller (Silva Methode: Grundkurs und Upgrade)
  • Satsanga Sabine Korte für ihr wunderbares Seminar “Tempel des Herzens“
    und die Ausbildung zur spirituellen Herzheilerin
  • Chintan Vacheron für seine Arbeit als Trauma Therapeut und seine hervorragende Unterweisung in Craniosacral -Arbeit
  • Anadi für sein so wirkungsvolles Seminar „Touch in Meditation“
  • Dr. Brian L. Weiss, der mich durch seine interessanten und aufschlussreichen Bücher inspiriert hat, Rückführung in Hypnose zu erlernen
  • Bärbel, Günter und Björn Heede für ihre interessante, lebendige und umfangreiche Ausbildung in Matrix Energetics
  • Meinen Freundinnen, dass sie zur rechten Zeit für mich da waren
  • Und nicht zuletzt meinen beiden Kindern Philip und Swantje, die durch ihr aufrichtiges Wesen und ihre klare Denkweise ein hilfreicher Spiegel für mich waren.

Durch meine persönlichen Erfahrungen kann ich meinen Klienten mit tiefem Mitgefühl beim  Aufspüren und Lösen von Lebensthemen begegnen und körperliche, mentale und emotionale Blockaden auflösen und transformieren.

Es erfüllt mich mit Freude und Dankbarkeit, anderen Menschen auf ihrem Weg zu mehr Selbsterkenntnis, größerer Bewusstheit und mehr Lebensfreude zu helfen.